Gemeinde Birstein
Navigation überspringen
  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis


Gemeinde Birstein
Carl-Lomb-Straße 1
63633 Birstein
Tel.: 0 60 54 / 80 8-0
E-Mail: Kontakt

» Startseite & Aktuelles » Birstein Liest » Lesung am 06.11.  

Lesung am 06.11.



Weiter geht es mit den Lesetagen am Donnerstag, den 06.11.2014 mit einer Lesung von Tanja Bruske-Guth um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Lichenroth.

Die GNZ-Redakteurin liest aus ihrem Mystery-Thriller "Leuchte" und begibt sich auf eine Zeitreise ins Kinzigtal.

Eine uralte Legende, eine mysteriöse Zeitreise, ein historischer Held und ein Mord - das sind die Zutaten, mit denen Tanja Bruske-Guth ihren Kriminalroman "Leuchte" würzt. Der Mystery-Thriller aus dem Kinzigtal verknüpft Fiktion und geschichtliche Tatsachen. Gemeinsam mit Hauptfigur Lisa geht der Leser auf Entdeckungsreise ins Marköbel des Jahres 1792.

Genau dorthin verschlägt es die Protagonistin nach einem Autounfall. Im nächtlichen Wald stolpert die Studentin über eine Frauenleiche, landet unsanft in einem Brunnenschacht - und erwacht in der Vergangenheit im Hause des attraktiven Arztes Jonas Faust. Auf der Suche nach dem Mörder und nach dem Grund für ihre Zeitreise stößt Lisa auf die Legende um die geheimnisvolle Marköbler Leuchte. Doch viel Zeit für Nachforschungen bleibt ihr nicht, denn während dem mutmaßlichen Mörder Prozess und Folter drohen, fallen zudem französischen Soldaten über das Kinzigtal her - die Stunde des tapferen Schultheißen Johannes Mörschel rückt immer näher.

Es erwartet Sie eine spannende und schaurige Lesung im gemütlichen Ambiente in Lichenroth. Die Landfrauen um Gerlinde Rasch sorgen für Ihr Leibliches Wohl bei Gänsehautstimmung.






 




Zurück  zurück


Gemeinde Birstein
Carl-Lomb-Straße 1 | 63633 Birstein | Tel.: 0 60 54 / 80 8-0 |
nach oben  nach oben