Gemeinde Birstein
Navigation überspringen
  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

» Startseite & Aktuelles » Kindergärten » Kindergarten "Zwergenstübchen"  

Kindergarten
"Zwergenstübchen"


Kindergarten "Zwergenstübchen"Kindergarten "Zwergenstübchen"
Am Rauschborn 5
63633 Birstein-Lichenroth
Leiterin: Nadine Lauer
Tel.: 06668 / 14 45
Fax: 06668 / 1535537
E.Mail:

Öffnungszeit:
07:00 - 13:00 Uhr

Kindergarten "Zwergenstübchen"Kurzbeschreibung:
Der Kindergarten Zwergenstübchen wurde 1992 für die Kinder der Ortsteile Wüstwillenroth, Wettges, Lichenroth und Völzberg erbaut. Die Einrichtung befindet sich in kommunaler Trägerschaft. Sie verfügt über insgesamt 20 Kindergartenplätze, welche Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt in Anspruch nehmen können. 2 Erzieherinnen betreuen und fördern die Kinder in einem Haus das speziell für die Bedürfnisse von Kindern erbaut wurde. So finden Sie neben dem großen Gruppenraum mit Hochebene auch einen Turn- und Bewegungsraum, eine Küche, ein Kinderbad mit Toiletten, Wickeltisch und Waschbecken für die tägliche Hygiene, ein Büro sowie Material- und Abstellräume. Dies alles ist umgeben von einem großzügigen Außengelände.

So arbeiten wir:
Wertschätzung und Achtung bestimmen die Atmosphäre in unserem Haus. Offen, freundlich und kompetent begegnen wir den Kindern und ihren Eltern. Mit unserer Arbeit wird ein wichtiger Grundstein im Leben der Kinder gelegt. Die Kinder erwerben bei uns soziale Kompetenzen wie Kritikfähigkeit, Respekt und Toleranz. Selbstständigkeit und Kontaktfähigkeit lassen die Kinder neugierig, fragend und aufgeschlossen werden.
Unsere Woche ist wie folgt aufgeteilt:
Um 9.00 Uhr starten wir den Tag mit unserem Morgenkreis. Wir besprechen den Tagesablauf, singen Lieder, machen Fingerspiele und lesen Geschichten. Im Anschluss ist es Zeit für eine Stärkung. Das gemeinsame Frühstück ist uns wichtig, da es das Gemeinschaftsgefühl stärkt und es "Zeit" zum Essen schafft. Die Eltern bringen für das tägliche Frühstück Obst und Gemüse mit, das wir mit den Kindern schneiden und zum Frühstück servieren. Nach dem Zähneputzen steht täglich etwas anderes auf dem Plan. Montags ist unser Turn- und Bewegungstag. Hier werden die motorischen Fähigkeiten der Kinder spielerisch gefördert. Dienstags ist unser Wald und Wiesen Tag. Bei "fast" jedem Wetter gehen wir spazieren und erleben die Natur. Ein besonderer Tag für die Kinder ist der "Spielzeugtag". Mittwochs dürfen Spielsachen von zuhause mitgebracht werden. Donnerstags ist Vorschultreff. Hier werden die Vorschulkinder spielerisch auf die Anforderungen der bevorstehenden Einschulung vorbereitet. Freitags kochen wir. Gesunder und sorgsamer Umgang mit Lebensmitteln werden den Kindern nähergebracht. Bei den Kindern hat es sich längst rumgesprochen, dass ein leckeres zweites Frühstück sowohl gute Laune als auch geistige und körperliche Fitness für den ganzen Tag bringt.


Jahresprojekte:

Haus der kleinen Forscher:
Die Kinder experimentieren mit naturwissenschaftlichen wie auch mit technischen Materialien.
Schule spielen:
Die Vorschulkinder spielen zwischen Fasching und Ostern, ca. 2 Wochen, Schule. Hier erfahren sie wie Schule funktioniert. Mit Lernstunden und Pausen.
Sprachscreening "KISS":
Die 4 ½-jährigen Jungen und Mädchen werden auf Sprache und Kommunikationsfähigkeit überprüft um den Sprachstand des Kindes festzustellen. Eine Sprachheilexpertin nimmt Stellung zur Auswertung und gibt eventuelle Auffälligkeiten an die Eltern weiter.
Feste:
Fasching, Ostern, Erntedank und Weihnachten werden im Kindergarten immer gefeiert und thematisch in den Gruppenalltag mit einbezogen.
Entwicklungsgespräch:
Einmal jährlich laden wir die Eltern zum Entwicklungsgespräch ein. Hier gehen wir den Entwicklungsstand durch und informieren über das Geschehen in der Gruppe.

Schließzeiten:
Weihnachtsferien: 2 Wochen
Osterferien: Die Woche nach den Feiertagen ist geschlossen
Sommerferien: 3 Wochen, mit Notdienst in Kooperation mit den anderen Kindergärten der Gemeinde Birstein
Birsteiner Markt: Markt-Montag ist ab 12.00 Uhr geschlossen

Brückentage sind geschlossen, Notdienst in Kooperation mit den anderen Kindergärten der Gemeinde Birstein




 




Zurück  zurück


Gemeinde Birstein
Carl-Lomb-Straße 1 | 63633 Birstein | Tel.: 0 60 54 / 80 8-0 |
nach oben  nach oben