Gemeinde Birstein
Navigation überspringen
  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastaturkürzel Tastaturkürzel
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

» Startseite & Aktuelles » Rückblick » Frühjahrswanderung zu "Wasser von Bracht" am 19. April...  

Frühjahrswanderung zu "Wasser von Bracht" am 19. April...


Frühjahrswanderung der Gemeinde Birstein zu "Wasser von Bracht"

Bei wunderschönem sonnigem Wanderwetter trafen sich am Sonntag 23 Wanderer am Rathaus in Brachttal, wo sie von Karin Christa vom Verein "Wasser zu Bracht" in Empfang genommen wurden.
Auf einer Strecke von etwa 8 km Länge erfuhr man viel über
die Entstehung und die Herkunft des kostbaren Vogelsberger Wassers, welches einen großen Teil der Trinkwasserversorgung der hiesigen Region und des gesamten Rhein-Main-Gebietes sichert.


An 13 Stationen gab es Informationen zu den Quellen und Wasserkreisläufen, zur Grundwasserförderung und Wasserversorgung sowie bewusstem Umgang mit wertvollem Wasser. Man kam u.a. am Alten Steinbruch, Romantischen Rast- und Ruheplätzen sowie der Kneipanlage vorbei und erfuhr Wissenswertes im Wasserwerk, wo die Gruppe einen Geschmackstest des guten Wassers vornahm.
Nach einer ca. 4 stündigen Tour gab es neben der üblichen Stärkung zwischendurch von Willi Korschinek dann auf der Terrasse der Gaststätte Bella Amend etwas für den Gaumen und man konnte sich die Tour im Wanderpass eintragen lassen.


Die Wandergruppe bestand aus Wanderern aus Birstein, Brachttal, Gründau und Ronneburg. Einige Ronneburger waren bereits zum neunten Mal dabei und können sich bei der nächsten Wanderung bereits auf die erste Ehrung freuen. Silvia Bittner von der Birsteiner Tourist-Information konnte am Sonntagmorgen jedoch auch neue Wanderer begrüßen.
Sollten Sie diese interessante Wanderung verpasst haben, können Sie jederzeit an einer geführten Wanderung teilnehmen. Infos unter: wasservonbrachttal.de. Am 30. Mai findet eine ganz besondere Führung zum Wasserparcours statt. Hier gibt es eine Kulinarische Erlebnisführung zum 10-jährigen Jubiläum. Neben interessanten Informationen zum Wasser werden hier dann auch leckere Köstlichkeiten aus der Region angeboten.

Dirk Hofmann aus Untersotzbach bietet Produkte aus der Bio-Imkerei an, es gibt Wildbratwürste von Volker Eurich aus Hellstein, Liköre von Familie Kratzner aus Neuenschmidten, Flammkuchen und Weine vom Franzehof aus Mauswinkel sowie Oberländer Käsespezialitäten vom Kastanienhof in Lichenroth.

Infos und Anmeldungen hierüber beim Bürgerbüro der Gemeinde Brachttal, Tel.:06054/6121-0 oder per Mail an: Kontakt@WasservonBrachttal.de.



 




Zurück  zurück


Gemeinde Birstein
Carl-Lomb-Straße 1 | 63633 Birstein | Tel.: 0 60 54 / 80 8-0 |
nach oben  nach oben